Inhaltsangabe

FAQs - DISH Guest

Julia Le Aktualisiert von Julia Le

Brauche ich spezielle Hard- oder Software?

Nein, Sie benötigen lediglich einen Computer/Smartphone und einen Drucker.

Haben meine Mitarbeiter Zugriff auf DISH Guest?

Es ist möglich, Ihrem DISH Guest-Konto Manager hinzuzufügen, die sich dann einloggen, QR-Codes generieren und Gästelisten exportieren können.

Wie viel kostet DISH Guest?

Es ist völlig kostenlos ohne versteckte Gebühren! Wir möchten nur, dass Sie sicher sind und unterstützen Sie dabei, die Gemeinschaft zu schützen! Wir werden das Tool so lange wie möglich kostenlos aufbewahren.

Wie funktioniert DISH Guest?

Es ist ganz einfach, sich zu registrieren und Ihren spezifischen QR-Code auszudrucken, damit Ihre Gäste diesen scannen und den obligatorischen Check-in abschließen können. Alles ist digital dokumentiert. Falls einer Ihrer Gäste kein Smartphone besitzt, können Sie die Registrierung auf Ihrem eigenen Mobilgerät vornehmen. Die Gäste werden dann nach 2 Stunden automatisch wieder ausgecheckt. Zusätzlich ist die Integration Ihrer Speisekarte in DISH Guest möglich, sodass Ihr Gast alle Ihre köstlichen Mahlzeiten auf seinem Smartphone sehen kann.

Muss ich täglich einen neuen QR-Code generieren?

Nein, die QR-Codes sind nicht an einen Tag gebunden und können ewig verwendet werden.

Was soll ich tun, wenn ich mein Passwort vergessen habe?

Sie können Ihr Passwort zurücksetzen, indem Sie auf „Passwort vergessen?“ klicken. auf der Login-Seite.

Kann ich QR-Codes für mehrere Betriebe generieren?

Nein das ist nicht möglich. Die einzige Möglichkeit, dies zu ermöglichen, besteht darin, verschiedene Konten anzulegen.

Warum sollte ich es verwenden?

In Deutschland, Österreich, den Niederlanden, Belgien und den meisten anderen Ländern ist es in Gastronomiebetrieben Pflicht, den Überblick über die Gäste zu behalten. DISH Guest ist unsere sichere und DSGVO-konforme Lösung für alle, die es ernst nehmen, sich aber bei der Dokumentation und Meldung eines Falls nicht in Papieren verlieren wollen.

Wer kann/sollte DISH Guest nutzen?

In erster Linie Restaurants, Cafés, Barbesitzer und Manager, aber es kann auch von jedem Unternehmen genutzt werden, das den Überblick über seine ankommenden Gäste behalten muss.

Was ist DISH Guest?

DISH Guest ist ein Service der DISH-Plattform, der die digitale und kontaktlose Erfassung Ihrer Gästeinformationen ermöglicht.

Wie exportiere ich Gästedaten?

Sie können Gästedaten exportieren, indem Sie Ihr DISH Guest-Dashboard besuchen und auf „Schnellsuche“ klicken, Datum auswählen und den Grund für Ihre Suche eingeben. Danach können Sie die Gästeliste herunterladen.

Wie kann ich mein Passwort für mein DISH Bonuskonto ändern?

Melden Sie sich bei Ihrem DISH Guest-Konto an und drücken Sie das Profilsymbol in der oberen rechten Ecke, um Ihre persönlichen Daten zu öffnen. Klicken Sie auf „Passwort ändern“, um Ihr Passwort zu ändern.

Wie kann ich DISH Guest verwenden?

Besuchen Sie https://guest.dish.co/ und klicken Sie auf „Ich bin neu“ und geben Sie die erforderlichen Informationen ein. Bestätigen Sie Ihre Registrierung, indem Sie auf den Bestätigungslink in Ihrer E-Mail klicken. Es öffnet sich ein neuer Tab, in dem Sie Ihre Geschäftsdaten sowie die Option zum Verknüpfen Ihres Menüs eingeben müssen. Das ist es! Die Einrichtung dauert weniger als fünf Minuten und Ihr erster QR-Code kann generiert werden.

Wie generiere ich den QR-Code?

Loggen Sie sich in Ihr DISH Guest-Konto ein und klicken Sie auf „QR generieren“. Sie können wählen, ob Sie einen allgemeinen QR-Code oder einen individuellen für jeden Tisch wünschen. Mit einem Klick auf „QR-Code generieren“ ist der Vorgang abgeschlossen.

Wie haben wir uns gemacht?

Kontakt