Tische in der Blockansicht verwalten

In diesem Lernprogramm zeigen wir dir, wie du Tabellen in der Blockansicht verwaltest

📱 Siehe Dir das Handheld-Tutorial-Video an

Schritte

Wenn Du keine Tabellenkarte verwendest, erhältst Du standardmäßig die Blockansicht. Tische ändern ihre Farbe, wenn sie länger als die vordefinierte Zeit geöffnet sind. Das Uhrsymbol zeigt die Zeit an, zu der ein Tisch keine neue Bestellung erhalten hat.

Wenn der Tisch mehrere Gänge hat, kannst Du angeben, auf welchem Gang sich der Tisch befindet. Dies wird durch das Glosche-Symbol dargestellt. Die erste Zahl steht für den aktuellen Gang, die zweite Zahl für die Gesamtzahl der Gänge. Das Quittungsymbol zeigt an, wie viele Bestellungen aktiv sind. Wenn mehrere Bestellungen aktiv sind, fragt die Software, welche Du öffnen möchtest.

Wenn Du lange auf einen besetzten Tisch drückst, erhältst Du mehrere Optionen:

  • Gehe zur Bestellübersicht
  • Füge eine neue Bestellung hinzu
  • Zahlen
  • Bewege den Tisch
  • Tabellen zusammenführen
  • Drucke eine alte Quittung erneut aus
  • Zeige an, dass Du einen Tisch besucht haben
  • Fordere einen Kurs an

Wenn Du lange auf eine leere Tabelle drückst, erhältst Du zwei Optionen:

  • Starte eine neue Bestellung
  • Drucke eine alte Quittung aus dieser Tabelle erneut

Diese Funktionen werden in Tabellenfunktionen erläutert.

Du kannst offene Bestellungen anzeigen, indem Du in der orangen Leiste auf Offene Bestellungen klickst oder nach rechts wischt. Standardmäßig werden alle Bestellungen in dem Bereich angezeigt, in dem Du die Funktion auswählst.

Wenn Du zurück zur Übersicht der Bereiche gehst, siehst Du alle offenen Bestellungen.

🎓 Schritt-für-Schritt-Anleitung

Wie haben wir uns gemacht?