FAQs - DISH

Julia Le Aktualisiert von Julia Le

Wird es „Eigentümer“- und „Angestellte“-Konten geben?

Jawohl. Sie können Mitarbeiter einladen, mit Ihnen zu arbeiten, und diese können dann ein eigenes Konto erstellen.

Werden Tools automatisch aktiviert?

Nein. Sie müssen diese separat aktivieren und einrichten.

Kann es Betriebe ohne Abonnement geben (Leerbetrieb)

Ja, das ist möglich.

Kann der Preis der monatlichen Gebühr gesenkt werden?

Nein, das wird nicht möglich sein.

Können einzelne Tools aus einem Betrieb gelöscht werden?

Nein, aber unveröffentlicht/deaktiviert.

Müssen Kunden für jede Einrichtung, die sie gründen, die einmalige Aktivierungsgebühr und die monatliche Gebühr zahlen?

Ja, in den meisten Fällen. Je nach Standort kann es Unterschiede geben.

Können verschiedene Länder unterschiedliche Preise haben?

Ja, das wird auf jeden Fall so sein. Unsere Hauptsitze in den jeweiligen Ländern haben unterschiedliche Ansätze zur Vermarktung von DISH und wir möchten sie nicht auf die ihrer Meinung nach richtige Art und Weise, wie sie ihre Kunden in ihrem Land ansprechen, eingrenzen.

Kann jedes Land entscheiden, was in einem Paket enthalten ist?

Nein. Dies wird nicht möglich sein.

Müssen Kunden bei einem Upgrade oder Downgrade ihres Tarifs die einmalige Aktivierungsgebühr erneut zahlen?

Nein, das wird nicht der Fall sein.

Muss jeder Neukunde die einmalige Aktivierungsgebühr bezahlen?

Ja, in den meisten Fällen. Je nach Standort kann es Unterschiede geben.

Müssen Bestandskunden eine einmalige Aktivierungsgebühr zahlen?

Nein. Bestandskunden werden von der Zahlung der Aktivierungsgebühr ausgeschlossen.

Müssen Kunden den AGB von Tools zustimmen?

Ja, dies wird obligatorisch sein.

Kann es Konten ohne Niederlassungen geben?

Ja, das ist möglich.

Können Eigentümer Mitarbeiter einladen, Zugang zu ihrem Betrieb zu haben?

Ja, das wird möglich sein.

Werden Kunden die Möglichkeit haben, ein Tool zu deaktivieren, das sie nicht mehr benötigen?

Ja, das ist möglich.

Was passiert mit Cockpit?

Wir bedauern Ihnen mitteilen zu müssen, dass wir den Dienst Cockpit zum 23. Dezember 2021 einstellen werden. Gemäß unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen stellen wir den Dienst hiermit ein. Wir lassen Sie aber nicht alleine und bieten Ihnen an, einen Blick auf Dish.co zu werfen.

DISH bietet Ihnen eine breite Palette an verschiedenen Tools, um Ihr Geschäft zu unterstützen: Bringen Sie mehr Gäste auf Ihre Website. Stellen Sie sicher, dass es keine leeren Plätze gibt. Liefern Sie Bestellungen effizient mit 0% Kommission. Erzielen Sie die gewünschten höheren Margen, indem Sie die digitalen Lösungen, die Sie benötigen, mit DISH erhalten.

Wie haben wir uns gemacht?

Kontakt